Olympia Sochi 2014

Olympia Sochi 2014 - © www.maxfranz.at

Den Spirit von Olympia - der Traum jedes Sportlers. Diesen Traum dufte ich erleben. Mit einer sehr guten Leistung aber ohne Edelmetal...

© www.maxfranz.at

Hallo Leute,

Ich bin wieder gesund aus Russland zurück gekommen. Zwar gingen die Olympischen Spiele für mich ohne Edelmetal vorbei aber für mich als Debütant eine ganz neue Erfahrung. Angefangen bei der Vorbereitung über die Einkleidung und die Pressetermine. Davor hatte ich ein ungutes Gefühl aufgrund der Meldungen über Olympia in Sochi, aber als wir ankamen war alles ganz anders. Alle Prophezeiungen über die miserablen Zustände entsprechen absolut nicht der Wahrheit. Zwar waren einige Gebäude nicht fertig und sicherlich wurden einige Fehler gemacht aber die Organisation war extem gut. Sicherheitskontrollen überall. So bekam man nach einiger Zeit auch ein sicheres Gefühl. 

Die Abfahrtsstrecke kannte ich bereits. Lang, weite Sprünge und extrem schlagig. So war sie auch mir in Erinnerung. Die Trainings verliefen richtig gut und ich hatte immer Potential noch ein Eck mehr zu attackerien. Somit freute ich mich auf die Rennen. Das Problem war das ich bei keinem Rennen fehlerfrei ins Ziel kam. In der Abfahrt konnte ich mit einem starken neunten Platz viel Erfahrung sammeln. In einem normalen Weltcup Rennen wäre dieses Ergebnis richtig gut, nur bei Olympia ist es absolut nichts Wert. Hier gewann mein Teamkollege Matthias Mayer verdient und holte die erste Gold für Österreich bei diesen Olympischen Spielen. Auch in der SuperKombi konnte ich in der Abfahrt mit einem vierten Platz aufzeigen. Allerdings scheiterte es hierbei bei meinen Slalomkünsten und ich fiel aus.

© www.maxfranz.at

Im SuperG gelang mir eine bessere Fahrt. Vom Start weg hatte ich zwar immer wieder ein paar kleine Fehler aber die Zeit war überraschend gut und somit konnte ich mir den sechsten Platz sichern. Nach meinen Olympia-Debü kann ich mit stolzer Brust nach Hause reisen. Zwar war eine Medaille in Greifweite aber ich habe ja noch ein paar Spiele vor mir! Ich bedanke mich herzlich bei allen meinen Fans für die Unterstützung und vorallem meinen Gönnern die ich aufgrund der Olympischenregeln in dieser Zeit nicht vertreten konnte für Euer Verständnis!!

LG Euer MAX

Foto (c) GEPA